Freitag, 12. April 2013

Taschenspieler Sew Along KARO

Endlich habe ich es mal geschafft bei dieser wundervollen Idee von EMMA  mit zu machen.

Leider habe ich die beiden anderen Modelle aus Zeitmangel sausen lassen, aber nachdem ich die tollen Unikate der anderen gesehen habe , möchte ich sie unbedingt nachmachen.

Da ich mir heute Mittag mal etwas Zeit verschaffen konnte, ging es endlich los

Material zurecht legen, Anleitung studieren, aha..... so hätte ich den Reißverschluß nie eingenäht, aber warum nicht mal was neues lernen.

Gesagt, nein  gelesen, getan...... und so sieht mein Täschchen nun aus :

Eigentlich sollte es ja eine Handgelenkstasche werden. Doch mal ehrlich zu mir selbst, benutzte ich sowas ??? Leider nein, deshalb habe ich mir die Schlaufe gespart und das Täschchen einfach so genäht.

Auch Innen sollen frische Farben sein. Irgendwie stehe ich dieses Jahr auf grün.

FERTIG

Nun wandert dieses gute Stück in meine Handtasche und beherbergt dort meine Medikamente und was sonst noch so rumtollt.

Den tollen Schnitt gibt es bei Farbenmix auf der Taschenspieler CD

Wer noch mehr schöne Modelle sehen will muss hier lang.

Vielen Dank an Emma , die diese tolle Idee mit dem SEW ALONG hatte.

Sonnige Grüße
Kerstin


Kommentare:

  1. Liebe Kerstin, schön, dass du mitgemacht hast, obwohl du keine Handgelenkstasche brauchst! Aber für Medikamente ist sie sicher genauso gut geeignet!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. wunderschönes Beispiel...und für medikamente..gute Idee...glg emma

    AntwortenLöschen